Kirmeskalender NRW

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Johanniskirmes (Mettmann)

28. Juni - 1. Juli

Die Johanniskirmes in Mettmann ist ein traditionsreiches Volksfest, das jährlich viele Besucher anzieht. Dieses Fest ist eine wichtige Veranstaltung für die Stadt Mettmann und bietet eine Vielzahl von Attraktionen und Unterhaltungsmöglichkeiten. Hier sind einige wesentliche Merkmale und Informationen zur Johanniskirmes in Mettmann:

1. **Geschichte und Tradition**:
– Die Johanniskirmes hat eine lange Tradition in Mettmann und ist fest im Veranstaltungskalender der Stadt verankert. Sie ist ein bedeutendes gesellschaftliches Ereignis, das sowohl von Einheimischen als auch von Besuchern aus der Region geschätzt wird.
– Der Name „Johanniskirmes“ leitet sich von Johannes dem Täufer ab, dessen Gedenktag am 24. Juni gefeiert wird. Die Kirmes findet oft rund um dieses Datum statt.

2. **Datum und Dauer**:
– Die Johanniskirmes findet typischerweise Ende Juni statt und dauert mehrere Tage, meistens von Freitag bis Montag. Die genauen Termine können jedes Jahr leicht variieren, daher ist es ratsam, sich im Vorfeld über die aktuellen Daten zu informieren.

3. **Ort**:
– Die Kirmes wird im Stadtzentrum von Mettmann abgehalten, insbesondere rund um den Jubiläumsplatz und die angrenzenden Straßen. Diese zentrale Lage macht sie gut erreichbar und zu einem beliebten Treffpunkt für Einheimische und Besucher.

4. **Fahrgeschäfte und Attraktionen**:
– Die Johanniskirmes bietet eine breite Palette von Fahrgeschäften, die sowohl Kinder als auch Erwachsene ansprechen. Dazu gehören klassische Karussells, Autoscooter, Riesenräder und aufregende Achterbahnen.
– Spezielle Kinderfahrgeschäfte und Spielstände sorgen dafür, dass auch die jüngsten Besucher auf ihre Kosten kommen.

5. **Kulinarisches Angebot**:
– Zahlreiche Essensstände bieten eine Vielzahl von kulinarischen Köstlichkeiten. Von traditionellen deutschen Speisen wie Bratwurst, Pommes und Reibekuchen bis hin zu süßen Leckereien wie Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und Crepes ist für jeden Geschmack etwas dabei.
– Biergärten und Getränkestände laden zum Verweilen und Genießen ein.

6. **Unterhaltungsprogramm**:
– Neben den Fahrgeschäften gibt es ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Livemusik, Tanzvorführungen und anderen Darbietungen. Diese Veranstaltungen tragen zur festlichen Atmosphäre bei und bieten zusätzliche Unterhaltungsmöglichkeiten für die Besucher.
– Ein Highlight der Kirmes ist oft ein großes Feuerwerk, das die Besucher am letzten Abend begeistert.

7. **Familienfreundlichkeit**:
– Die Johanniskirmes in Mettmann ist besonders familienfreundlich. Es gibt viele Angebote und Aktivitäten, die sich speziell an Familien und Kinder richten, sodass auch die jüngsten Besucher auf ihre Kosten kommen. Familien genießen die gemeinsame Zeit und die bunte Vielfalt der Kirmes.

8. **Gemeinschaft und Stimmung**:
– Die Kirmes ist ein wichtiges gesellschaftliches Ereignis für Mettmann und trägt zur Stärkung des Gemeinschaftsgefühls bei. Einwohner und Besucher kommen zusammen, um zu feiern, sich zu treffen und die lebendige Atmosphäre zu genießen.

Die Johanniskirmes in Mettmann ist ein Highlight im Sommer und bietet eine gelungene Mischung aus Tradition, Unterhaltung und kulinarischem Genuss. Besucher können sich auf eine abwechslungsreiche und festliche Veranstaltung freuen, die für jeden etwas zu bieten hat. Für aktuelle Informationen und das detaillierte Programm empfiehlt es sich, die offiziellen Ankündigungen der Stadt Mettmann oder der Veranstalter der Kirmes zu konsultieren.

Details

Beginn:
28. Juni
Ende:
1. Juli
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.volksfestundkirmes.de/johanniskirmes-me/

Veranstaltungsort

Johanniskirmes (Mettmann)
Jubiläumsplatz 3
Mettmann, Nordrhein-Westfalen 40822 Deutschland
Google Karte anzeigen

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Newsletter abonnieren

Name
Email


Crazy Mouse und Colombia Rad Moerser Kirmes
Kategorie „Volksfest, Kirmes & Freizeitpark“