Kirmeskalender NRW

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kiliankirmes Letmathe (Iserlohn)

19. Juli - 22. Juli

Die Kiliankirmes in Letmathe, einem Stadtteil von Iserlohn, ist ein traditionsreiches Volksfest, das jährlich viele Besucher aus der Region anzieht. Die Kirmes findet typischerweise im Juli statt und bietet eine Vielzahl von Attraktionen und Aktivitäten. Hier sind einige der wichtigsten Merkmale und Highlights der Kiliankirmes in Letmathe:

1. **Geschichte und Tradition**: Die Kiliankirmes hat eine lange Tradition und ist fest in der lokalen Kultur von Letmathe verankert. Sie wird jedes Jahr zu Ehren des heiligen Kilian gefeiert und ist ein bedeutendes Ereignis im Veranstaltungskalender der Stadt.

2. **Fahrgeschäfte und Attraktionen**: Die Kiliankirmes bietet eine breite Palette an Fahrgeschäften für alle Altersgruppen. Dazu gehören aufregende Achterbahnen, Karussells, ein Riesenrad, Autoscooter und viele weitere Attraktionen, die für Nervenkitzel und Unterhaltung sorgen.

3. **Spielbuden und Stände**: Zahlreiche Spielbuden laden die Besucher ein, ihr Geschick zu testen und attraktive Preise zu gewinnen. Von Schießständen über Dosenwerfen bis hin zu Greifautomaten gibt es viele Möglichkeiten, Spaß zu haben.

4. **Kulinarisches Angebot**: Auf der Kiliankirmes gibt es eine große Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten. Traditionelle Kirmesspeisen wie Bratwurst, Pommes, gebrannte Mandeln, Zuckerwatte und Lebkuchenherzen sind ebenso vertreten wie internationale Spezialitäten. Biergärten und Festzelte bieten Raum zum Entspannen und Genießen.

5. **Musik und Unterhaltung**: Die Kiliankirmes wird von einem bunten Programm aus Live-Musik und anderen Unterhaltungsangeboten begleitet. Verschiedene Bands und Künstler treten auf und sorgen für eine ausgelassene Stimmung.

6. **Familienfreundliche Angebote**: Die Kirmes ist ein Fest für die ganze Familie. Es gibt spezielle Bereiche und Attraktionen für Kinder, wie Kinderkarussells, Hüpfburgen und Ponyreiten, die sicherstellen, dass auch die jüngsten Besucher ihren Spaß haben.

7. **Feuerwerk**: Ein Höhepunkt der Kiliankirmes ist das große Feuerwerk, das traditionell am letzten Abend des Festes stattfindet. Das Feuerwerk zieht viele Besucher an und bildet einen spektakulären Abschluss der Kirmes.

8. **Markt und Verkaufsstände**: Neben den Fahrgeschäften und Essensständen gibt es auch zahlreiche Verkaufsstände, an denen Händler eine Vielzahl von Waren anbieten, darunter Kleidung, Spielzeug, Schmuck und Kunsthandwerk.

9. **Erreichbarkeit und Infrastruktur**: Die Kiliankirmes findet auf dem Schillerplatz in Letmathe statt, einem zentralen Ort, der gut erreichbar ist. Es stehen ausreichende Parkmöglichkeiten zur Verfügung, und die Veranstaltung ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Die Kiliankirmes in Letmathe ist ein lebendiges und vielfältiges Volksfest, das die Traditionen und das Gemeinschaftsgefühl der Region feiert. Es bietet eine bunte Mischung aus Fahrgeschäften, kulinarischen Genüssen, Musik und geselligem Beisammensein und ist ein Highlight für die Bewohner von Letmathe und die Besucher aus der Umgebung.

Details

Beginn:
19. Juli
Ende:
22. Juli
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.iserlohn.de/rathaus-politik/rathaus/rathaus-online/kiliankirmes

Veranstaltungsort

Kiliankirmes Letmathe (Iserlohn)
Overwegstr.
Iserlohn, Nordrhein-Westfalen 58642 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Newsletter abonnieren

Name
Email


Crazy Mouse und Colombia Rad Moerser Kirmes
Kategorie „Volksfest, Kirmes & Freizeitpark“