Kirmeskalender NRW

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Pützchens Markt (Bonn)

6. September - 10. September

Pützchens Markt ist eines der größten und ältesten Volksfeste in Bonn und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher aus der gesamten Region und darüber hinaus an. Hier sind einige wesentliche Informationen zu Pützchens Markt:

1. **Historischer Hintergrund**: Pützchens Markt hat eine lange Tradition, die bis ins Jahr 1367 zurückreicht. Der Markt verdankt seinen Namen einem Wunder, das der heiligen Adelheid zugeschrieben wird, die eine Quelle („Pütz“) entdeckte, der heilende Kräfte nachgesagt wurden.

2. **Veranstaltungszeitraum**: Pützchens Markt findet jedes Jahr am zweiten Wochenende im September statt und dauert fünf Tage, von Freitag bis Dienstag.

3. **Ort und Veranstaltungsfläche**: Das Festgelände befindet sich im Stadtteil Bonn-Beuel, genauer gesagt in Pützchen, nach dem der Markt benannt ist. Die Kirmes erstreckt sich über eine große Fläche und umfaßt zahlreiche Straßen und Plätze.

4. **Attraktionen und Fahrgeschäfte**:
– **Fahrgeschäfte**: Der Markt bietet eine Vielzahl an Fahrgeschäften, darunter spektakuläre Achterbahnen, Karussells, Riesenräder, Autoscooter und viele weitere Attraktionen für Besucher jeden Alters.
– **Spielbuden**: Es gibt zahlreiche Buden mit typischen Kirmesspielen wie Dosenwerfen, Schießständen und anderen Geschicklichkeitsspielen.
– **Kinderattraktionen**: Spezielle Fahrgeschäfte und Bereiche für Kinder sorgen dafür, dass auch die jüngsten Besucher auf ihre Kosten kommen.

5. **Kulinarisches Angebot**:
– **Essen**: Besucher können sich auf eine große Auswahl an Kirmesleckereien freuen, darunter Bratwurst, Pommes, Crêpes, Zuckerwatte, gebrannte Mandeln, Fischspezialitäten und vieles mehr.
– **Getränke**: Es gibt zahlreiche Stände, die Bier, Softdrinks und oft auch regionale Spezialitäten anbieten.

6. **Unterhaltungsprogramm**: Neben den Fahrgeschäften und Essensständen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Livemusik, Showeinlagen und anderen Veranstaltungen, die für zusätzliche Unterhaltung sorgen. Oft gibt es auch Feuerwerke, die den Himmel erleuchten.

7. **Familienfreundlichkeit**: Pützchens Markt legt großen Wert auf ein familienfreundliches Ambiente. Es gibt spezielle Familientage mit vergünstigten Preisen und besonderen Aktionen für Kinder.

8. **Erreichbarkeit und Parkmöglichkeiten**: Das Festgelände ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Für Autofahrer stehen in der Regel ausreichend Parkmöglichkeiten in der Nähe zur Verfügung, es wird jedoch empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen, um Verkehrsprobleme zu vermeiden.

9. **Bedeutung für die Region**: Pützchens Markt ist nicht nur ein Highlight im Veranstaltungskalender von Bonn, sondern auch ein bedeutendes kulturelles Ereignis, das die Traditionen und das Gemeinschaftsgefühl der Region stärkt.

Pützchens Markt bietet eine bunte Mischung aus Tradition und Moderne und sorgt mit seinen zahlreichen Attraktionen und Angeboten für ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie.

Details

Beginn:
6. September
Ende:
10. September
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.bonn.de/bonn-erleben/ausgehen-und-erleben/puetzchens-markt.php

Veranstaltungsort

Pützchens Markt (Bonn)
Marktstr. 47
Bonn, Nordrhein-Westfalen 53229 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Newsletter abonnieren

Name
Email


Crazy Mouse und Colombia Rad Moerser Kirmes
Kategorie „Volksfest, Kirmes & Freizeitpark“